Uns haben sie vergessen. Die werktätige Klasse, die Pflege und die Krise, die kommt

Nachrichten

Im Newsletter vom 10. September kündigen wir die bevorstehende Veröffentlichung des neuen Buches von PTB-PVDA-Vorsitzender Peter Mertens an, Uns haben sie vergessen. Die werktätige Klasse, die Pflege und die Krise, die kommt. Heute haben wir das Vergnügen, Sie zum Eröffnungsabend des Buches in französischer Sprache (herausgegeben von Le temps des cerises) einzuladen.

LIVE

 

An diesem Freitag, den 9. Oktober, um 20.00 Uhr haben Sie die einmalige Gelegenheit, die Präsentation des neuen Buches von Peter Mertens über die sozialen Netzwerke zu verfolgen. Sie werden auch die Gelegenheit haben, einige besondere Gäste zu hören: Laeticia Cariola, Haushaltshilfe und Gewerkschaftsvertreterin im Dienstleistungsbereich; Maud Mulpas, Krankenhausmitarbeiterin; Olivier Malay, Wirtschaftswissenschaftler (UCL) und Spezialist für ökologische und soziale Transformation; und Raoul Hedebouw, Sprecher der PTB-PVDA. Der Abend wird, dank der Teilnahme von Joy Slam und der Gruppe Sangoma Flight, auch musikalisch gestaltet.

 

Verfolgen Sie die Buchpräsentation live: auf der Facebook-Seite der PTB/PVDA und auf www.ilsnousontoublies.be, am 9. Oktober um 20.00 Uhr.

 

Das Buch kaufen: In allen guten Buchhandlungen oder über www.ptbshop.be. Das Buch von Peter Mertens ist auch auf Niederländisch, auf Deutsch beim Verlag am Park und demnächst auf Spanisch bei Atrapasueños erhältlich.

Um das Interview mit Peter Mertens zu lesen, klicken Sie hier